1. Wetzlarer Schwimmverein e.V.

Mitglied im:   

Oberliga

Sieg in Frankfurt...


Oberliga

Schwache Leistung...


Oberliga

Niederlage in Darmstadt...


Oberliga

Kampflos gewonnen...


Oberliga

Schwache Vorstellung führt zum 8:18


Oberliga

Sicherer Heimerfolg...


Oberliga

Nur drei Tore reichen nicht...


Oberliga

Heimsieg!!!


Oberliga

Auftaktniederlage...


Hessenpokal

Am Ende nur Platz 4...


 

 

 

 

Startseite

Wasserball Oberliga

Wetzlar spielt um Platz 6

In der Vorrunde der diesjährigen Oberligasaison kam der EWSV abschließend auf den 6.Platz. Die drei Siege reichten nicht aus um an der Meisterschaftsrunde der Top 5 teilzunehmen. Frankfurt II, Wiesbaden, Darmstadt III und II sowie Friedberg II spielen in einer Hin- und Rückrunde um die Meisterschaft. Wetzlar spielt zu Hause gegen Frankfurt III sowie in Michelstadt und Rüsselsheim um die Plätze 6 - 9. Offenbach als 10. gestartete Mannschaft ist im Laufe der Vorrunde ausgeschieden.

Wetzlar nimmt die Egebnisse aus der Vorrunde (6:0 Punkte) mit, so dass gute Aussichten bestehen, den 6.Platz zu halten. Die Spiele finden im Mai/Juni statt.

Auswärtserfolg

15:7 gegen Frankfurt III

Mit einem 15:7-Erfolg kehrten die Wasserballer von ihrem Gastspiel aus Frankfurt zurück. Es war zwar nur die 3.Mannschaft von Frankfurt, aber immerhin. Anfänglich lief es noch nicht so bei den Gästen, so dass es zu Beginn des 3.Spielabschnittes noch 5:5 stand. Wetzlar vermochte nicht die körperliche Überlegenheit umzusetzen. Vor dem Frankfurter Tor gab es genügend Möglichkeiten, doch Unkonzentriertheit, Leichtsinn und Überheblichkeit waren die Ursache für die Sturmflaute. Hinzu kam dann noch ein lasches Abwehrverhalten. Im Laufe des weiteren Spiels fand der EWSV jedoch zu seiner Stärke zurück und beherrschte dann den Gastgeber nach Belieben. Zwar wurden noch immer gute Torchancen ausgelassen, doch reichten am Ende die 15 Treffer für den Sieg im letzten Vorrundenspiel.

Für Wetzlar spielten: Dubinin, Kruse, Piwecki, Wagner, Chervinskyy, Schmidt, Garbe, Korolchuk, Leuchtenberg und Pohl

Dieser Sieg reichte allerdings nicht mehr um unter die Top Five der Oberliga zu kommen. Wetzlar wird im Mai und Juni die Spiele um Platz 6 - 9 bestreiten.

Deutsche Meisterschaften der Masters

Bronzemedaille für Almuth Beduhn

Die Siegerehrung mit Almuth Beduhn (rechts) - Foto: Lioba Trunk

Die 35.Internationalen Deutschen Meisterschaften der Masters über die 'Langen Strecken' fanden vom 5.-7. April in Halle/Saale statt. 206 Vereine mit 515 Aktiven waren am Start, eine davon Almuth Beduhn, die in der Altersklasse 55 über 400 m Lagen an den Start ging und dort mit dem 3.Platz mehr als zufrieden sein konnte. Für diese (harte) Strecke benötigte sie 6:58,36 Minuten. Schneller waren nur Susanne Reibel-Oberle (SSV Lahr), die mit 5:46,38 Minuten Europarekord schwamm, und Susanne Marschner (Ingolstadt) mit 6:32,25 Minuten.

Wettkampf in Bruchköbel

Medaillen für Kaiser, Vogelsang und Buchta

Am 24.2.2019 starteten vier EWSV-Kinder beim 25. Bruchköbeler Einladungswettkampf zum Teil mit sehr großem Erfolg: Leo Kaiser (2008) brachte drei Medailien, Zarina Vogelsang (2010) und Phillip Buchta (2009) jeweils eine Medailie mit nach Wetzlar.

Weiterlesen
Wasserball Oberliga

2:12-Niederlage gegen den Meister

Lediglich in den ersten vier Spielminuten quälte sich der Hessenmeister durch das Schwimmbecken des Wetzlarer Europabades. Da der Gastgeber aber auch nichts zu Stande brachte, hielt das 0:0. Danach kam Frankfurt besser ins Spiel, nutzte vor allem die Konter, zu denen sie durch die schwachen Angriffsversuche der Wetzlarer ständig eingeladen wurden. Lediglich Alexander Kruse und André Pohl waren mit je einem Fernschuss erfolgreich - das war jedoch zu wenig. Kommentar eines Spielers: "Der Angriff war eigentlich eine einzige Katastrophe."

Wasserball Oberliga

11:16 in Darmstadt

Wieder einmal musste Wetzlar auf einige Stammkräfte verzichten, die Folge war eine Niederlage gegen die 3.Mannschaft aus Darmstadt. Alleine 10 Tore des Gastgebers gehen auf das Konto des Darmstädter Angriffsduos Randzio/Meyer, die auch hessische Torjägerliste deutlich anführen. Wetzlar fand kein Mittel gegen die beiden, so dass man sich geschlagen geben musste. Mehr dazu unter Spielberichte oder aktuelle Nachrichten

Wasserball Oberliga

10:0 gegen Offenbach

Zum ursprünglich angesetzten Termin schaffte es Offenbach nicht eine spielfähige Mannschaft nach Wetzlar zu entsenden. Aber auch zum neu angesetzten Termin war dies nicht möglich, so dass nunmehr das Spiel mit 10:0 für den EWSV gewertet wurde.

Wasserball Oberliga

8:18 gegen Darmstadt II

Harmlos und überfordert erschienen die Wetzlarer Wasserballer gegen die junge Truppe aus Darmstadt. Diese präsentierten sich dynamisch, flink und schusssicher.

Mehr dazu unter Berichte und aktuelle Spielergebnisse.

Datenschutzgrundverordnung

Bilder auf unserer Website

Auch nach Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werden wir auf unserer Homepage nach wie vor Bilder von Veranstaltungen aber auch von Personen veröffentlichen. Grundsätzlich werden wir hierfür das Einverständnis der jeweiligen Person/en einholen, aber ...

Weiterlesen
Aktueller Stand:

254 Mitglieder

Unserem Verein gehören derzeit 130 Kinder (bis 18 Jahre) und 124 Erwachsene an.


 

aktuelle Ergebnisse Wasserball-Oberliga:
Frankfurt II - Frankfurt III 13:7
Friedberg II - Wiesbaden 9:12
Wiesbaden - Darmstadt III 16:11
Frankfurt III - Michelstadt
7:12
Frankfurt II - Michelstadt
10:0

Mehr Informationen zum hessischen Wasserball unter

www.wasserball-in-hessen.de

© Garibaldi Web & Soft :: 2010