1. Wetzlarer Schwimmverein e.V.

Mitglied im:   

Keine Nachrichten vorhanden.

 

 

 

Startseite

Thema: Kindeswohl

Prävention Sexualisierte Gewalt

Hier geht es zum Schreiben des Hessischen Schwimmverbandes vom 24.08.2022: ...

Weiterlesen
24-Stunden-Schwimmen im Domblickbad

Würdiger Abschied

 Samstagmittag (3.September) fiel mit 3 Minuten Verspätung der Startschuss um 12:03 Uhr zum 24h Schwimmen im Domblickbad. Alexandra Tuchel eröffnete die von nun an nicht abreisende Serie der Schwimmer, die ihre letzten Bahnen im sichtlich in die Jahre gekommenen 50m Becken zogen.

Insgesamt waren rund 140 Schwimmerinnen und Schwimmer ins Freibad gekommen, einige davon sogar mehrfach, und erschwammen 3150 Bahnen, was einer Gesamtstrecke von 157,5 km entspricht. Also in etwa so weit wie vom Wetzlarer Domblickbad nach Heidelberg.

Die längste am Stück geschwommene Strecke leistete mit 6,7 km Johanna Graß in den Abendstunden des Samstags. 8 km und damit die meisten Kilometer, schwamm Almuth Beduhn vom ausrichtenden EWSV in 2 Etappen zu je 4000m. Doch wieviel jeder Einzelne geschwommen war, spielte letzten Endes gar keine Rolle. Es ging darum, dass keine Lücke entstand. Es durfte also zu keiner Zeit niemand im Wasser sein. Und dafür war es egal, ob jemand 200 oder 2000m schwamm. Sogar nachts um 1:40 Uhr kamen noch Gäste, sehr zur Freude der Helfer des Ersten Wetzlarer Schwimmvereins, die am Beckenrand die Bahnen jedes Einzelnen zählten. In den frühen Morgenstunden von etwa 3 bis 7 Uhr überbrückten die Aktiven des EWSV die gästefreie Zeit im Bad und stellten somit sicher, dass die 24 Stunden im Wasser nicht unterbrochen wurden.

Jung und Alt machten besonders am sonnigen Sonntag zahlreich von dem Angebot Gebrauch bei kostenlosem Eintritt noch ein letztes Mal im Domblickbad baden zu gehen. Der älteste Teilnehmer war 86 Jahre alt. Die Jüngsten hatten gerade mal das Seepferdchen.

Vielen, vielen Dank an die Helfer des Vereins. Ihr habt durch eure tatkräftige Unterstützung eine gelungene Veranstaltung daraus gemacht. - Jennifer Welker

 

Brückenlauf 2022

8 Teams des EWSV waren dabei

Als um 17 Uhr der Startschuss für den Kinderlauf fiel, gingen auch 4 Teams des EWSV auf die Strecke. 2 Teams mit 3 Läufern bei den Kleinsten und 2 Teams bei den etwas Älteren. Nach 2 Jahren Corona Pause und dem Termin am letzten Ferienwochenende war das Kinderfeld nicht ausgebucht. Und auch wir hatten es nicht leicht gehabt, Teilnehmer aus den Reihen des EWSV für den Lauf zu gewinnen. Doch umso motivierter waren unsere Kinder bei der Sache. Sie gaben alles! Und ließen sich von den zahlreichen Zuschauern an der Strecke feiern.

Bei den Erwachsenen gingen ebenfalls 4 Teams mit je 3 Läufern an den Start. In Ermangelung genügend vereinseigener Läufer waren, wie auch schon bei den Kindern, einige „Gastläufer“ am Start.

Unseren Gästen sei an dieser Stelle nochmals gedankt. Aber nicht nur ihnen. Toll, dass ihr ALLE für den Ersten Wetzlarer Schwimmverein gelaufen seid und uns mit so viel Spaß repräsentiert habt.

Zum Ausklang fanden sich wie immer die Läufer und einige Nicht-Aktive zu dem ein oder anderen Kaltgetränk im Zelt ein.

-Jennifer Welker-

Fotos folgen noch!

 

Aktionstag Hessische Schwimmjugend

"Was ein geiler Tag…"

...so fasste Mathias Fernholz den Tag im Niederweimarer Seepark zusammen.
13 Kinder und Erwachsene des EWSV waren der Einladung der Hessischen Schwimmjugend gefolgt und zum Aktionstag am Baggersee vor den Toren Marburgs am Mittwoch den 24.8. angereist. Bei hochsommerlichen Temperaturen und in klarem Seewasser (ganz ohne Kacheln 😂) duften hier mal ganz andere Wassersportarten ausprobiert werden. Keiner der Teilnehmer vom EWSV hatte jemals zuvor auf Wasserski oder einem Wakeboard gestanden oder sich auf einem Kneeboard ziehen lassen. Aber was ein Spaß! Die ersten Versuche endeten unter großem Gelächter im See, bevor es dann doch einige schafften die Runde auf der Wakeboardanlage komplett zu stehen. Anschließend ging es zum Stand Up Paddeling und schließlich in den Aquapark. Eine Art "Ninja Warrior Parkour" im Wasser! 
Alle waren sich am Ende des Tages einig, dass dies unbedingt wiederholt werden muss.
Der Muskelkater am Tag danach tut dem Ganzen keinen Abbruch. - Jennifer Welker

Weiterlesen
Vorank?ndigung 2023

SAVE the DATE!

Pfingsten im Visier

Wir haben für Pfingsten 2023 wieder ein Zeltlager gebucht, und zwar am Heisterberger Weiher.

Bitte Termin schon mal vormerken:

Freitag, 26.05.23 bis Montag, 29.05.23 

Bitte weiter sagen.

 

 

Wetzlar in motion

16.Juli 2022: Oberbürgermeister Manfred Wagner: "Das große Sportfest des Sportkreises Lahn Dill im Wetzlarer enwag-Stadion, getragen von rund 30 Vereinen, zeigt die Vielfalt des Sports und rückt einmal mehr den Sport in den Mittelpunkt der Stadt. Danke allen, die dies möglich gemacht haben." - Der EWSV war dabei! Hier ein paar Eindrücke:

Eine Sportart verabschiedet sich aus Wetzlar

Kein Wasserball mehr im EWSV

Zwei Jahre Corona-Pause, den Abgang von drei Spielern und das Karriereende von weiteren Aktiven konnte der EWSV nicht mehr verkraften. Die ohnehin überalterte Mannschaft hat sich damit drastisch verkleinert, da es an Nachwuchsspielern fehlt. Der EWSV kann daher keine schlagkräftige Truppe mehr zusammenbekommen, so dass man sich entschlossen hat, in diesem Jahr nicht mehr zur Oberliga anzutreten. Dort wird aktuell nur noch mit sechs Mannschaften gespielt.

Datenschutzgrundverordnung

Bilder auf unserer Website

Auch nach Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werden wir auf unserer Homepage nach wie vor Bilder von Veranstaltungen aber auch von Personen veröffentlichen. Grundsätzlich werden wir hierfür das Einverständnis der jeweiligen Person/en einholen, aber ...

Weiterlesen
Aktueller Stand:

236 Mitglieder

Unserem Verein gehören derzeit 94 Kinder (bis 18 Jahre) und 142 Erwachsene an.


 

© Garibaldi Web & Soft :: 2010