1. Wetzlarer Schwimmverein e.V.

Mitglied im:   

Oberliga

Auftaktdebakel...


Hessenpokal

Achtbar geschlagen...


 

 

 

 

Aktuelle Spielergebnisse

Hessenpokal

Der EWSV kam sehr schwer in sein erstes Saisonspiel und das auch noch beim Vizemeister in Frankfurt. Die Gastgeber überrollten regelrecht zu Beginn des Spiels die Wetzlarer Truppe, so dass es bereits nach wenigen Minuten 5:0 stand. Auch nach Ralf Garbes Anschlusstreffer lief es nicht besonders gut. Die ein oder andere Torchance wurde zu leichfertig vergeben und in der Abwehr lag man zu weit vom Gegenspieler weg. Die Folge davon waren weitere Torgelegenheiten der Gastgeber, die ihre Führung zur Halbzeit auf 9:3 ausbauten. Dirk Leuchtenberg und Alexander Kruse sorgten für die Wetzlarer Treffer. Danach lief es für den EWSV besser. Mit Kampf und Einsatz kam man zurück ins Spiel und konnte das weitere Spielgeschehen ausgeglichen gestalten. 1:1 ging das 3.Viertel aus, 3:3 der Schlussteil. Die Wende gelang jedoch nicht mehr. Die weiteren Treffer für Wetzlar erzielten Stefan Piwecki (2), Amine Kassir und nochmals Leuchtenberg.

Weiter spielten Dubinin, Göbel, Wagner, Chervinskyy und Wölfer

Alexander Kruse

© Garibaldi Web & Soft :: 2010