1. Wetzlarer Schwimmverein e.V.

Mitglied im:   

8:19-Heimspielpleite

Fulda zu stark für den EWSV...


Hohe Niederlage in Friedberg

Noch eine Klatsche...


Debakel in Wiesbaden

Was war los?


Sieg in Rüsselsheim

9:7- Arbeitssieg...


Niederlage zu Saisonauftakt

5:16 in Fulda...


 

 

Trainingsgruppen

Der Erste Wetzlarer Schwimmverein ist ein breitensportlich orientierter Verein. Das grundsätzliche Ziel unserer Arbeit ist es, den Kindern und Jugendlichen den Spaß am und im Element Wasser zu vermitteln. Dies soll mit Hilfe der Swim Stars erfolgen, welche  von dem  Swim Star Grün zu dem Swim Star Schwarz vermittelt werden.

 

http://www.swimstars.de/schwimmen-lernen-mit-swimstars/#sternesystem

 

 

SwimStars Grün

Folgende Übungen bzw. Anforderungen müssen beim SwimStars Grün absolviert werden:

→ In Bauchlage im bauchtiefen Wasser von der Beckenwand weg (mit Hechtschießen starten) und zur Beckenwand hin (mit Delfinschießen starten) gleiten

→ In Rückenlage im bauchtiefen Wasser von der Beckenwand weg (mit Hechtschießen starten) und zur Beckenwand hin (mit Delfinschießen starten) gleiten

→ Aus dem Stand vom Beckenrand Fußsprung ins brusttiefe Wasser

→ Kopf unter Wasser und große Blasen „blubbern“

→ Im bauchtiefen Wasser hochspringen und sich auf den Beckenboden hocken


 

 

SwimStars Türkis

Folgende Übungen bzw. Anforderungen müssen beim SwimStars Türkis absolviert werden:

→ Raddampfer (> 3 m)

→ Ruderboot (> 3 m)

→ Hubschrauber (> 3 m)

→ Delfinsprünge vorwärts, rückwärts und seitwärts mit  kurzen Gleitphasen

→ Nach einem Delfinsprung 3 m mit Kraul-Bein-Bewegung tauchen


 

 

SwimStar Blau

Folgende Übungen bzw. Anforderungen müssen beim SwimStar Blau absolviert werden:

→ Hockschwebe in Bauchlage und Ausatmung

Streckschwebe in Bauchlage und Einatmung – Hockschwebe (3 x wiederholen)

→ Abfaller vorwärts aus einer Hockposition (Arme in Vorhalte)

→ 5 m Rücken schwimmen

→ 5 m Kraul (Gesicht bleibt noch im Wasser, d. h. noch ohne regelmäßige Ein- & Ausatmung) schwimmen

→ Hechtschießen und dann mit Brustarmbewegung schwimmen (> 3 m)


 

 

SwimStar Schwarz

Folgende Übungen bzw. Anforderungen müssen beim SwimStar Schwarz absolviert werden:

Kopfsprung vom Beckenrand und > 5 m gleiten (Arme in Vorhalte)

Nach Abstoß unter Wasser mit Delfinbewegungen schwimmen (> 5 m)

Kraul mit regelmäßiger Ein- und Ausatmung schwimmen (> 10 m)

Rücken mit regelmäßiger Ein- und Ausatmung schwimmen (> 10 m)

Brustbeinbewegung in Rückenlage (Hände paddeln neben den Hüften) und in Bauchlage (Arme in Vorhalte und Gesicht im Wasser) schwimmen (> 5 m)


 

 

Allgemeine Hinweise für die Eltern:

Das Tragen von Schmuck ist aus Sicherheitsgründen während des Trainings nicht gestattet. Schmuck wird ggf. während des Trainings entfernt. Sollte dies nicht möglich sein, können die Kinder aus Sicherheitsgründen nicht teilnehmen.

→ Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder ab dem Abzeichen SwimStar Blau immer die eigene

→ Schwimmbrille zum Training mitbringen.

→ Sollte/n Ihr/e Kind/er mehr als dreimal in Folge im Kurs gefehlt haben, so bitten wir, den Kurs kostenpflichtig zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu wiederholen.

→ Eine Weiterentwicklung Ihres Kindes ist nur bei regelmäßiger Beteiligung möglich. Deshalb bitten wir Sie, die Teilnahme Ihrer Kinder möglichst ohne größere Pausen aufrecht zu erhalten.


 

TRAININGSZEITEN

jeweils dienstags und donnerstags:

19 - 20 Uhr Kinder und Jugendliche in verschiedenen Leistungsgruppen und Altersstufen vom "Seepferchen" bis zum leistungsorientierten Schwimmtraining.

20 -21 Uhr Erwachsene: Gruppe auf Bahn 8 - Schwimmtraining für Triathleten; Gruppe auf Bahn 7 - sportliches Schwimmtraining für Breitensportler

ab 21 Uhr spezifisches Training für Wasserballer

 

samstags 16 - 17.30 Uhr:

freies Schwimmtraining für Jugendliche und Erwachsene

© Garibaldi Web & Soft :: 2010